top of page

Gegrillte Rindfleischspieße mit Zwiebeln und Paprika



Beschreibung: Diese saftigen Rindfleischspieße mit aromatischen Zwiebeln und knackiger Paprika sind ein wahrer Genuss vom Grill. Das zarte Rindfleisch wird mariniert und auf dem Spiessdreher-Grillspiess perfekt gegart. Ein einfaches und dennoch köstliches Rezept, das Ihre Grillparty auf ein neues Level hebt.



Zutaten:

  • 500 g Rindfleisch (z.B. Rinderfilet oder Rumpsteak), in mundgerechte Stücke geschnitten

  • 1 rote Zwiebel, in große Stücke geschnitten

  • 1 grüne Paprika, entkernt und in große Stücke geschnitten

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 TL Paprikapulver

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel Olivenöl, Sojasauce, gehackten Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen.

  2. Das Rindfleisch in die Marinade geben und gut damit bedecken. Abdecken und für mindestens 30 Minuten (idealerweise 2 Stunden) im Kühlschrank marinieren lassen.

  3. Abwechselnd Rindfleischstücke, Zwiebeln und Paprikastücke auf die Grillspieße stecken.

  4. Die Spieße auf den vorgeheizten Grill legen und den Grillvorgang starten.

  5. Die Spieße für ca. 8-10 Minuten grillen, das wenden übernimmt der Spiessdreher, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten.

  6. Sobald das Rindfleisch eine schöne Kruste entwickelt hat und die gewünschte Garstufe erreicht ist, die Spieße vom Grill nehmen.

  7. Die gegrillten Rindfleischspieße mit Zwiebeln und Paprika servieren und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Genießen Sie diese leckeren Rindfleischspieße mit zarten Fleischstücken, süßen Zwiebeln und knuspriger Paprika direkt vom Grill. Ein absoluter Gaumenschmaus für Grillliebhaber!

266 views0 comments

Recent Posts

See All

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等
bottom of page